Szemrevaló ǀ Sehenswert

Geschrieben am Oktober 2nd, 2017 in Aktuell, Allgemein, Film

Im Herbst 2017 wird schon zum sechsten Mal das SEHENSWERT FILMFESTIVAL veranstaltet, in dessen Rahmen  in Debrecen im Kino Apollo folgende Filme vorgeführt werden:

Mo, 02.10. 18:00 Uhr Fritz Lang
Di, 03.10. 18:00 Uhr M – Eine Stadt sucht ein Mörder
Mit, 04.10. 17:30 Uhr Die Blumen von gestern
Do, 05.10. 18:00 Uhr Finsteres Glück
Fr, 06.10. 18:00 Uhr Migrantigen
Mo, 02.10. 18:00 Uhr – Fritz Lang
Di, 03.10. 18:00 Uhr – M – Eine Stadt sucht ein Mörder
Mit, 04.10. 17:30 Uhr – Die Blumen von gestern
Do, 05.10. 18:00 Uhr – Finsteres Glück
Fr, 06.10. 18:00 Uhr – Migrantigen
Der Eintritt ist frei.
Mehr Informationen über das Programm und über die Filme finden Sie auf der Homepage der Veranstaltung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Geschrieben von Krisztián Majoros »

Goethe-Kino: Tschick

Geschrieben am September 25th, 2017 in Aktuell, Allgemein, Film

Im Rahmen unserer Programmreihe bieten wir hiermit die nächste Filmvorführung im Herbst an. Dieses Mal wird der Film Tschick ab 16.00 Uhr am 09. Oktober im Kino Apollo in Originalton, mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Weitere Infos und Lesenswertes über den Film sind auf der Homepage des Movies erreichbar.

Nach einer Online-Voranmeldung ist der Eintritt frei.

Das Programm kommt in Kooperation mit dem PASCH-Netzwerk zustande.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Geschrieben von Krisztián Majoros »

Das Kapital: Kind of Red

Geschrieben am September 23rd, 2017 in Allgemein

Nagyerdei Víztorony

4. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Das Kapital mit Daniel Erdmann (Saxophon), Edward Perraud (Drums), Hasse Poulsen (Guitars) ist eine Win-Win-Band von drei Musikern, die in dieser Formation zielgerichtet ihren kollektiven Mehrwehrt abschöpfen. Erleben Sie es live in unserer Reihe GoetheJazz!

„Kind of Red funktioniert wie eine Verabredung des Eisler-Couplets der 1920er Jahre mit dem Alternative Rock der Gegenwart auf dem zeitlosen Schauplatz des Jazz“, so Erdmann über ihr neues Album.

jazz

Geschrieben von Krisztián Majoros »

VIER FENSTER

Geschrieben am September 18th, 2017 in Aktuell, Allgemein

Die Universität Debrecen lädt Sie anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation herzlich ein zu der feierlichen Sitzung
VIER FENSTER
Universität und Reformation
Die feierliche Sitzung findet am 27. September 2017 von 10.00-12.00 Uhr statt.
Die im Jahre 1912 in Debrecen gegründete Universität setzte schon immer einen starken Akzent auf ihre gemeinsamen Wurzeln mit dem Reformierten Kollegium. Mit der feierlichen Sitzung möchte die Universität daran erinnern, dass die Traditionen der Stadt und der Universität durch die ausländischen Beziehungen des Kollegiums in einer engen Verbindung mit der Reformation stehen.
Die Buntglasfenster in der Aula der Universität, die im Jahre 1938 installiert wurden, repräsentieren das Reformierte Kollegium bzw. seine in alte Zeiten zurückreichenden – und damals, in der Zwischenkriegszeit für die Universität noch lebendigen – Beziehungen, die universitären Stationen der Debrecener Peregriner im Ausland: Zürich, Utrecht, Wittenberg und Genf bzw. die lateinischen Bezeichnungen der vier traditionellen Fakultäten der Universität: Jurisprudentia, Philosophia, Medicina und Theologia.
Die feierliche Sitzung findet im Kreise der höchsten Repräsentanten der Stadt Debrecen, des Reformierten Kollegiums und unserer drei Partnerländer in der Reformation, Deutschland, die Niederlanden und die Schweiz, statt.

Die Universität Debrecen lädt Sie anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation herzlich ein zu der feierlichen Sitzung

VIER FENSTER

Universität und Reformation

Die feierliche Sitzung findet am 27. September 2017 von 10.00-12.00 Uhr statt.

Die im Jahre 1912 in Debrecen gegründete Universität setzte schon immer einen starken Akzent auf ihre gemeinsamen Wurzeln mit dem Reformierten Kollegium. Mit der feierlichen Sitzung möchte die Universität daran erinnern, dass die Traditionen der Stadt und der Universität durch die ausländischen Beziehungen des Kollegiums in einer engen Verbindung mit der Reformation stehen.

Die Buntglasfenster in der Aula der Universität, die im Jahre 1938 installiert wurden, repräsentieren das Reformierte Kollegium bzw. seine in alte Zeiten zurückreichenden – und damals, in der Zwischenkriegszeit für die Universität noch lebendigen – Beziehungen, die universitären Stationen der Debrecener Peregriner im Ausland: Zürich, Utrecht, Wittenberg und Genf bzw. die lateinischen Bezeichnungen der vier traditionellen Fakultäten der Universität: Jurisprudentia, Philosophia, Medicina und Theologia.

Die feierliche Sitzung findet im Kreise der höchsten Repräsentanten der Stadt Debrecen, des Reformierten Kollegiums und unserer drei Partnerländer in der Reformation, Deutschland, die Niederlande und die Schweiz, statt.

4ablak

Geschrieben von Krisztián Majoros »

Cocktailbar Europäischer Sprachen

Geschrieben am September 6th, 2017 in Aktuell, Allgemein, Programme 2017

európai_nyelvi_koktélbár

Die Universität Debrecen und das Deutsche Kulturforum Debrecen freuen sich auf das Kommen jeder Interessierten zur Cocktailbar Europäischer Sprachen, welches Programm in diesem Jahr zum 8. Mal veranstaltet wird, um die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas zusammen zu feiern.

Die Cocktailbar Europäischer Sprachen wird von EUNIC Hungary, der Europäischen Kommission und Tempus Közalapítvány organisiert und findet am 10. Oktober 2017 zwischen 14 und 18 Uhr im Hauptgebäude der Universität Debrecen statt.

Allgemeine Ziele der Veranstaltung sind anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit von Spracherwerb und die sprachliche Vielfältigkeit Europas zu richten.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Registration auf der E-Mail-Adresse nyelvikoktelbar@gmail.com.

Die Cocktailbar Europäischer Sprachen setzt sich aus Spiel, Mannigfaltigkeit, Kreativität und unterhaltsamem Sprachenlernen zusammen.

Dank des Goethe Instituts werden bei der diesjährigen Cocktailbar zum ersten Mal – neben der deutschen Sprache – auch die in Ungarn meistgesprochenen Roma-Sprachen, das Romani und das Beasch, an einem selbstständigen Ausstellungsstand sowie durch Sprachspiele und Mini-Sprachstunden präsentiert.

Die Teilnehmer können sich über Sprachkurse der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Debrecen, die Arbeit des Deutschen Kulturforums Debrecen sowie die Sommeruniversität der UD informieren. Letzteres gilt als blühendes Zentrum der Bildung von Ungarisch als Fremdsprache in Ungarn.

Programm:

14.00 Eröffnung mit Cocktail

14.15 Preisverleihung

14.00-17.30 Spiele, Tests, interaktive Programme, Infostände

15.00 Mini-Sprachstunden; Probiere neue Fremdsprachen aus

17.30 Verlosung von Preisen wie Sprachkurse, Sprachbücher und Sprachprüfungen

Weitere Informationen sind auf der Webseite der Veranstaltung sowie beim Facebook zu finden.

Mit Bitten um Interviews bitte wenden Sie sich an Gert Loosen, Koordinator des Kulturforums und der Veranstaltung (+36 70  569 5434, nyelvikoktelbar@gmail.com).

enyk logok

Geschrieben von Krenák Kitti »

« Frühere Beiträge / Home / Neuere Beiträge »

Willkommen auf unseren Seiten!


Deutsches Kulturforum Debrecen

Deutsches Kulturforum Debrecen auf Facebook



Unsere Förderer


Goethe Institut Budapest Debrecen Megyei Jogú Város Institut für Germanistik der Universität Debrecen  Debreceni Egyetem Hallgatói Önkormányzat
  • Kategorien

  • Archiv

  • Kalender

    Dezember 2017
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031