Theaterworkshop: Szenisches Arbeiten

01.-05. Oktober 2007: Szinházi Konzervartaudrium, DOTE II kollégium/Debrecen Unter Leitung von Miriam Tscholl (Institut für Medien- und Theaterwissenschaft der Universität Hildesheim) fand auf Initiative des Deutschen Kulturforums ein einwöchiger Theaterworkshop in Debrecen statt. Ausgehend von Büchners Woyzeck („Was ist das, was in uns lügt, hurt, stiehlt und mordet?”) entwickelten die Teilnehmer/-innen dabei verschiedene Szenen, welche […]

Diskussionsforum/Vitafórum: Friedrich Ebert-Stiftung/Budapest (Dr. M. Ehrke)

Gast des ersten Vitafórums zum Thema: “Deutsche Politische Stiftungen in Ungarn” war am 04. Oktober 2007 Dr. Michael Ehrke (FES) der den ca. 35 Besuchern die Strukturen und Arbeitsweisen von deutschen politischen Stiftungen näher brachte. In dem ca. 30minütigen Vortrag, der von Herrn Dr. Balogh für die Teilnehmer mit geringen Deutschkenntnissen jeweils ins Ungarische übersetzt […]