Das DKF empfiehlt: Tag der offenen Tür an der AUB

[de] Am  13. November 2013, ab 8.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung an der Andrássy Universität Budapest (AUB) statt, zu der alle herzlich eingeladen sind, die sich für ein Master- oder Promotionsstudium an der einzigen deutschsprachigen Universität Ungarns interessieren. Neben Gesprächen mit Studierenden und Dozenten können Studieninteressierte auch an ausgewählten Lehrveranstaltungen teilnehmen. Liste der offenen Lehrveranstaltungen […]

Das DKF empfiehlt: Fotowettbewerb!

Wir suchen fotografische Antworten auf diese Fragen. Mit dem Projekt MO(NU)MENT wollen wir die aktuelle Beziehung der jüngeren Generation zu Symbolen im öffentlichen Raum, insbesondere zu Denkmälern, sichtbar machen. Junge Menschen zwischen 16 und 25 sind eingeladen, uns auf dem Weg einer „fotografischen Debatte” ihre Eindrücke von Denkmälern und Symbolen mitzuteilen. Die besten Bilder werden […]

Stipendien nach Bayern für DeutschlehrerInnen

[de]Der Freistaat Bayern bietet auch im Schuljahr 2013/14 fünfzehn ungarischen DeutschlehrerInnen die Möglichkeit, zwei Wochen lang an einer bayerischen Schule zu hospitieren. Hospitation heißt: Teilnahme am (muttersprachlichen) Deutschunterricht, am Fremdsprachenunterricht (meist Englisch) oder auch am Unterricht in anderen Fächern. Das Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus beinhaltet: Hospitationsprogramm, Unterbringung und Tagegeldzuschuss. Das ungarische […]

DaF-Fortbildungskurs in Deutschland mit EU-Förderung

[de] Der Verein für berufliche Weiterbildung e. V. (Hamburg) bietet zu der Weiterqualifikation ausländischer DaF-LehrerInnen ein kreatives Teacher Training an. Im Kurs erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie Deutschunterricht kommunikativ gestalten und ihre SchülerInnen mit lernerorientierten Methoden zum Erfolg führen können. Für diese Fortbildung steht den Interessenten eine EU-Förderung in Höhe bis zu 2200 Euro im […]

Werkstatt zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Europa

[de]Der Verein MitOst organisiert einen Werkstatt am Ende März in Weimar für an gesellschaftlichem Engagement interessierte Menschen, Vertreter von Organisationen und MultiplikatorInnen der Jugendarbeit im Bereich Vielfalt und Toleranz. Weitere Informationen und die Online Anmeldung (Frist: 17. Januar 2011) finden Sie hier: Anmeldung über das Internetformular [/de]

Stipendium für Kulturmanager in Deutschland

[de]Die Robert Bosch Stiftung lädt zwölf Kulturmanager aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa ab Oktober 2011 zu einer dreizehnmonatigen Qualifizierung im Kulturmanagement nach Deutschland ein. Weitere Informationen und Bewerbungsvoraussetzungen (in deutscher und ungarischer Sprache) und Online-Bewerbung (Frist: 6. März 2011) unter: Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa Infoblatt zur Ausschreibung Jetzt bewerben [/de][hu] A Robert Bosch Stiftung […]

Ausschreibung

[de] Das Deutsche Kulturforum Debrecen sucht eine neue studentische Hilfskraft. Die Bedingungen finden Sie hier. [/de][hu] A Német Kulturfórum demonstrátort keres. A feltételeket itt megtalálja. [/hu]

Förderprogramm "Grenzgänger"

[de]Das Kulturforum möchte Sie über das Förderprogramm ‘Grenzgänger’ informieren, das die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt. Sie können sich bis zum 31. oktober 2009 bewerben. Weitere Informationen finden Sie hier (pdf-Datei).[/de][hu]A Robert Bosch Alapítvány és a Berlini Irodalmi Colloquium ‘Grenzgänger’ címmel kutatási ösztöndíjpályázatot hirdet. Jelentkezési határidő 2009. október 31. […]

Übersetzungswettbewerb

[de]Das Budapester Goethe Institut und das Petőfi Irodalmi Múzeum möchten auf einen Übersetzungswettbewerb aufmerksam machen. Weitere Informationen auf dem Plakat hier.[/de][hu]A budapesti Goethe Intézet és a Petőfi Irodalmi Múzeum versfordítói pályázatot hirdet. További információk a csatolt plakáton.[/hu]

Stipendium für Kulturmanagement in Deutschland

Die Robert Bosch Stiftung lädt vierzehn Kulturmanager aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa ab Oktober 2009 zu einer dreizehnmonatigen Qualifizierung im Kulturmanagement nach Deutschland ein. Weitere Informationen und Bewerbungsvoraussetzungen (in deutscher und ungarischer Sprache) und Online-Bewerbung (Frist: 15. März 2009) unter: www.moe-kulturmanager.de/jetzt-bewerben