Diskussionsforum

[hu] A Német Kulturális Fórum következő vitafórumának előadója Dr. Martina Wagner-Egelhaaf, a Münsteri Egyetem professzora és kutatója. Előadásának címe: Wo liegt Europa? Literarische Topographien der Gegenwart. A projekt német nyelvű leírása ezen a linken érhető el. Időpont: május 30., 13.45 Helyszín: A Debreceni Egyetem Főépületének XII-es előadóterme (3. emelet) Minden kedves érdeklődőt szeretettel várunk! [/hu] [de] […]

Herta Müller: Der Teufelskreis der Wörter

[de] In Kooperation mit dem Goethe-Institut Budapest wird die multimediale Wanderausstellung, die das Leben und Werk der rumäniendeutschen Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin vorstellt, jetzt in Debrecen gezeigt. Fernsehinterviews und aus Familienbesitz stammende Dokumente und Fotos machen die Ausstellung vielseitiger, und erzählen über Herta Müllers Kindheit im schwäbischen Banat, über ihre Emigration aus Rumänien und über ihr […]

Übersetzerworkshop und Gespräch mit Ferenc Szijj

[de] Das Deutsche Kulturforum Debrecen bietet sein nächstes Programm an, das sich in Kooperation mit dem Goethe-Institut Budapest stattfindet. Der Workshop wird am 24-25 März für übersetzungsbegeisterte MA-Studierende des Instituts für Germanistik veranstaltet, wo sie mit dem Roman von Peter Waterhouse Krieg und Welt beschäftigen werden. Die ungarische Übersetzung wurde 2012 von dem Kalligram Verlag herausgegeben. Anschließend […]

Lesung und Gespräch mit Annika Scheffel

[de] Das Deutsche Kulturforum Debrecen bietet sein nächstes Programm an, das sich in Kooperation mit dem Lenau-Haus Pécs und dem Goethe-Institut Budapest stattfindet. Annika Scheffel liest aus ihrem zweiten Roman Bevor alles verschwindet vor, der dieses Jahr erschienen ist. Anschließend wird ein Gespräch mit der Autorin geplant, moderiert von Krisztina Kovács. Ort und Zeit: Die Österreich-Sammlung […]

Übersetzerworkshop und Gespräch mit Ferenc Szijj

[de] Das Deutsche Kulturforum Debrecen veranstaltet einen Übersetzerworkshop am 20-21. November, in dessen Rahmen sich  übersetzungsbegeisterte Studierende mit zwei Werken beschäftigen werden: Erstens mit dem Buch Krieg und Welt von Peter Waterhouse (2006), dessen ungarische Übersetzung voriges Jahr von dem Kalligram Verlag herausgegeben wurde. Das Werk greift interessante Übersetzungsprobleme auf, außerdem sind das Übersetzen und die […]

Ostzeit/Westzeit: Eine literarische Ausstellung

[hu] November 12-én 15.00 órakor Kelet-korszak/ Nyugat-korszak címmel megnyílik a Goethe Intézet kortárs német irodalmi kiállítása a Germanisztikai Intézet Könyvtárában. A kiállításhoz kapcsolódóan előadást tart Dr. Horváth Andrea, a Germanisztikai Intézet adjunktusa. A tárlat november 22-ig ingyenesen megtekinthető. A kortárs német nyelvű irodalom legfontosabb témáit és tendenciáit mutatja be ez az irodalmi kiállítás 25 szerző, köztük Herta Müller, […]

Thomas Meinecke liest und legt auf!

[de] Im Rahmen einer internationalen Tagung, die am Institut für Germanistik (Universität Debrecen) nächste Woche stattfindet, bietet das Deutsche Kulturforum ein Rahmenprogramm an: der zeitgenössische Schriftsteller und Kulturperformer Thomas Meinecke wird bei uns zu Gast sein. Ab 21.00 Uhr, am 26. September (Donnerstag) legt er auf einer Party in der örtlichen Ruinenkneipe Roncsbár (Csapó u. […]

Goethe Kino: Goethe! (2010)

[de] Am 21. Mai (Dienstag) um 16.00 Uhr halten wir im Kino Apolló die nächste Filmvorführung unseres Kinoprogramms, das in Kooperation mit dem PASCH-Netzwerk und dem Kossuth-Lajos-Gymnasium organisiert wird. Diesmal wird der Film Goethe! gezeigt. Eintritt ist nach Voranmeldung frei. Sie können sich mit Hilfe dieses Online-Anmeldeformulars registrieren und zum Film stellen wir auf Wunsch […]

Das DKF empfiehlt: Buchpresäntation in der Studiobühne Debrecen

[de] Am 6. Mai (Montag) werden der Dichter und Literaturwissenschaftler Szilárd Borbély und der Übersetzer Istvány Kornya im Horváth Árpád Stúdiószínház die neu erschienene Übersetzung des Romans Ein Kind unserer Zeit von Ödön von Horváth vorstellen. Die Schauspieler Zsolt Trill und Tamás Olt werden dabei unter Mitwirkung von Cecília Szentai kürzere Passagen aus dem Werk […]

Das DKF empfiehlt: Lesung und Gespräch in der ÖB Debrecen

[de] „FREIRÄUMEN“ Filmpräsentation, Gespräch & anschließende Diskussion mit dem Filmemacher Andreas Kurz Ort: Österreich-Bibliothek, Universitäts- und Nationalbibliothek Debrecen Zeit: 29. April 2013, 16.00 Uhr Der Dokumentarfilm „Freiräumen“ (Ö 2012, Regie: Andreas Kurz, 90min) hat Selbstermächtigungspraktiken von Jugendlichen in einer österreichischen Kleinstadt zum Thema. 2005 beschloss eine Gruppe engagierter Jugendlicher im oberösterreichischen Völcklabruck, sich nicht mehr […]